Zum Inhalt springen

Consultant (m/w/d) für Klimarisiko/ Klimaschutz

Hybrid
  • 1130 Wien, Wien, Österreich
Dekarbonisierung

Jobbeschreibung

Wir sind seit  über 30 Jahren Unternehmensberater*innen für Umwelt und Nachhaltigkeit mit rund 170 Spezialist*innen –  führend in Mittel- und Osteuropa verteilt auf 7 Standorte und 5 Länder und weltweit aktiv.


Obwohl das Thema Nachhaltigkeit ernst ist - mit uns macht es Spaß, daran zu arbeiten. Jede*r Einzelne arbeitet mit Expertise und Leidenschaft daran, Unternehmen am Weg zu einem grünen Business zu begleiten – wie groß die Herausforderungen auch sein mögen.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n


Consultant für Klimarisiko/ Klimaschutz (m/w/d)

Wien - 32h oder 40h

Stellenanforderungen

Deine Aufgaben 

  • Beratung & ExpertiseAls Expert*in für Klimarisiko berätst Du gemeinsam mit Deinen Kolleg*innen Unternehmen. Du bewertest Klimaszenarien (RCPs, IEA, etc.) und arbeitest mit Klimarisiko-Modellen. Du unterstützt Kund*innen dabei, die klimaspezifischen Anforderungen der TFCD, CSRD/ESRS oder auch EU-Taxonomie zu erkennen und umzusetzen
  • Sparringpartner*in: Du bewertest vergleichend Klimaschutz- bzw. Klimawandelanpassungsmaßnahmen und unterstützt Unternehmen beim Reporting oder bei der Umsetzung der Maßnahmen
  • Visionär*in: Du arbeitest gemeinsam in Teams und dem Kunden an innovativen Lösungen. Du erkennst Potenziale und unterstützt bei der Weiterentwicklung des Services Klimarisikomanagement

Dein Profil

  • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium wie z B. Meteorologie, Biologie, Geografie, Physik, Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement oder Wirtschaft mit technischer / naturwissenschaftlicher Zusatzausbildung
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Klimaschutz, Klimawandel, Unternehmensberatung oder vergleichbares
  • Vertiefung in folgenden Bereichen von Vorteil:
    • Szenarioentwicklung & Erfahrung mit Klimarisiko-Modellen und -Berichten (IPCC, IEA, NGFS,... ) 
    • Klimaschutz und Klimawandelanpassung 
    • Bewertung von Maßnahmen zur Reduktion von Treibhausgasemissionen oder Klimawandelanpassung 
  • Projektmanagementkenntnisse
  • Ergebnisorientierte, selbstständige und flexible Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Vielfältige und spannende Themen, in einem werteorientierten Umfeld, bei dem Du jeden Tag aufs Neue einen Beitrag zum Klimaschutz leistest
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Organisation
  • Alle-ziehen-an-einem-Strang-Kultur
  • Flexible Arbeitszeiten, mit vielen Freiräumen, flachen Hierarchien und der Möglichkeit rasch Verantwortung zu übernehmen
  • Starke Lernkultur
  • Modernes Büro mit guter öffentlicher Erreichbarkeit (Nähe U-Bahn-Station Hietzing U4) und die Möglichkeit auf Homeoffice 
  • Frisch gekochtes nachhaltiges Essen 4x/Woche durch unseren eigenen Koch
  • Das Gehalt orientiert sich an Deiner Qualifikation und Erfahrung (Das kollektivvertragliche Bruttogehalt beträgt € 2.956,17/Monat für Vollzeit.)


Du möchtest Teil eines ambitionierten Teams voller Idealist*innen werden? Du besitzt Leidenschaft für das Thema Klimawandel und möchtest aktiv dazu beitragen, die Auswirkungen zu verringern? Du hast Spaß daran, mit Gleichgesinnten zu diskutieren und Erfolge im Team zu feiern? Dann bist Du bei uns genau richtig und wir sollten uns unbedingt kennen lernen! 

Sende uns am besten gleich Deine aussagekräftige Bewerbung! Deine Ansprechpartnerin ist Margit Kapfer.


Mehr Informationen zur denkstatt finden Sie auf www.denkstatt.at




Hybrid
  • 1130 Wien, Wien, Österreich
Dekarbonisierung

oder